mir zu liebe - gesund mit der Natur

 

Die Natur, unsere Schatztruhe

voller wundersamer Wunderheiler

Weil ich es mir wert bin

 

 

Die Volksmedizin hat die erstaunlichen Heilkräfte der Pflanzen entdeckt und eingesetzt. So haben die Menschen seit ewigen Zeiten aus Blüten und Blättern heilsame Feinheiten gewonnen.

 

Erlernen Sie in unseren Kursen das Herstellen von

Essenzen, Salben und Tinkturen.

 

 Essenzen verkörpern das Wesen der Pflanze, dass feinste,

dass unsichtbar fünfte seiende Element.

 

Bäume sind in unserer Landschaft immer die Mittelpunkte. Bäume sind etwas Herrliches. Mit ihrem mächtigen Stamm, den kräftigen Ästen und dem riesigen Blätterdach scheinen Sie den Himmel zu tragen. Je älter ein Baum wird, umso mehr festigt sich sein ganz eigener Charakter. Er wird zur Persönlichkeit.

Lernen Sie von Bäumen, über Bäume.

 

 

 

Natur macht glücklich.

Die Natur hält alles für uns bereit,

was uns gesund und lebendig erhält.

 

 

 

Sechs goldene Lebensregeln, ohne die niemand gesund bleiben oder werden kann:

  1. Deine Lebensmittel sind deine Heilmittel zum Leben.
  2. Verwende zur Erhaltung und Wiederherstellung Deiner Gesundheit die Heilmittel aus der Natur.
  3. Achte auf einen natürlichen Schlaf im Wechsel mit ausreichender Bewegung.
  4. Achte auf ein vernünftiges Gleichgewicht von Arbeit und Erholung im Sinne von „Ora et labora. Bete und arbeite.“
  5. Reinige Deinen Körper von seinen Giften durch Bäder, Sauna und Ausleitungsverfahren wie z.B. Aderlass, Schröpfen und Moxibustion (Hitzeheilung).
  6. Transformiere Deine psychosozialen Fehler in großzügige und liebevolle Taten spiritueller Freude, Vitalität und Mitmenschlichkeit.

aus dem Lehrbuch „Ursachen der Krankheiten und ihre Behandlungen“ von Hildegard von Bingen

 

gesundheitliche Grüße von Ihrem 

 

Kräuter- und Naturhof

 

        ankommen,

                 genießen,

                         erleben  

 

Gerald Bernhardt        

An der Dabernack 2        15754 Heidesee OT Kolberg

 

Telefon: 0172 99 15754

  

Hofladen-öffnungszeiten: 

Samstag

10.00 - 18.00 Uhr

Sonntag

10.00 - 15.00 Uhr

 

Öffnungszeiten zu Pfingsten:

 

Pfingstsamstag

10.00 - 18.00 Uhr

 

Pfingstsonntag

10.00 - 18.00 Uhr

 

Pfingstmontag

geschlossene Veranstaltung