Bilder vom Kräuter- und Naturhof 

 

Momente für Sie

Kräuterhof mit Sinnen erleben

   

Hof hautnah

Frühblüher in den Naturhofschutzgebieten

 

Ein Meer von wilden Krokussen

 

  Schneeglöckchen und Krokusse 

  

   Krokusse 

   

Unsere Naturhofschutzgebiete

sind abgegrenzte Hofbestandteile, bei denen unsere Nutzung uns selbst auferlegten erheblichen Einschränkungen unterliegt und deren Entwicklung nur noch im Sinne des Naturschutzes erfolgt.

 

Unsere vier kleinen Naturhofschutzgebiete sollen helfen,

Lebensräume für gefährdete Tiere und Pflanzen dauerhaft zu sichern.

 

 

Diese Frühblüher stehen unter Naturschutz  

 

 

 

 

Obwohl es vielen Pflanzenfreunden nicht bewusst ist, stehen Schneeglöckchen unter Naturschutz. Auch, wenn die Frühblüher so manch einen dazu hinreißen – Schneeglöckchen dürfen nicht gepflückt werden!

 

 

 

Der wilde Krokus ist mit zehn bis fünfzehn Zentimetern kleiner als die bekannten Gartenkrokusse und hat zudem schmalere Blütenblätter von zarterer Farbe als diese. Die Blüten erscheinen noch vor den Blättern im März oder April. In Deutschland ist er sehr selten geworden,

weshalb er unter Naturschutz steht.

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf Sie

Ihre Kräuterfee Robanna

   

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       

        

         ankommen,

                 genießen,

                         erleben