Das NaturReich - Wissen unserer

Kräuterfee Robanna 

 

 

vom genießen und erleben

 

 Das stille Wirken von Robanna, die mit sich und der Natur im Einklang lebt, ihre Zufriedenheit aus dem zieht, was die Natur ihr schenkt, übt eine große Faszination auf ruhelose Wohlstandsmenschen aus. Die Freude an den einfachen Dingen, die vielen kleinen und großen Wunder entlang der Wege und am Boden der Wälder wecken lange verschollene Sehnsüchte in uns

 

das Bedürfnis nach der heilen Welt.

 

Die kleinen und großen Wunder am Wegesrand wieder wahrnehmen,

die Natur verstehen lernen,

ihr respektvoll und in Achtsamkeit begegnen,

und auch mit etwas Demut,

das ist das, was ich Robanna Ihnen als mein Wissen vermitteln möchte.

 

Heidesee, im März 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit September 2017 studiere ich, Robanna, Phytotherapie.

 

Phytotherapie - Heilpflanzen kompetent anwenden

 

 

Die Phytotherapie - die Pflanzenheilkunde - gehört zu den ältesten existierenden Heilverfahren. Sie behandelt Krankheiten und Beschwerden mithilfe von Pflanzenwirkstoffen. Ihre Anwendungen und Rezepturen wurden über viele Generationen entwickelt und immer weiter verfeinert. Heute ist die Pflanzenheilkunde wieder besonders gefragt, weil Gesundheitsprobleme verstärkt aus ganzheitlicher Sicht betrachtet werden.

 

 

Viele Beschwerden können mit pflanzlichen Produkten gelindert oder kuriert werden. Deshalb ist die Phytotherapie mit ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten - zum Beispiel als Tees, Tabletten, Tropfen, Salben, Wickel, Bäder - seit jeher eine der wichtigsten Behandlungsformen in der Naturheilpraxis.

 

 

 

Ich freue mich auf Sie

 

herzlichst

Ihre Kräuterfee Robanna

 

 

        ankommen,

                 genießen,

                         erleben  

 

 

 

Gerald Bernhardt        

An der Dabernack 2        15754 Heidesee OT Kolberg

 

Telefon: 0172 99 15754

  

Hofladen-öffnungszeiten: 

samstags

10.00 - 18.00 Uhr

sonntags

10.00 - 15.00 Uhr

 

 Erlebnisgastronomie im Waldrestaurant:

samstags und sonntags

12.00 - 15.00 Uhr